FAQ - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Welche Vorteile gibt es in der Zeitarbeit?

    Bei uns sind Sie nicht an feste Urlaubszeiten gebunden. Auch Urlaub innerhalb der Ferien ist möglich. Zudem erhalten Sie bei uns einen fairen Lohn. Die Vergütung ist bei uns i.d.R. höher als bei den Einrichtungen selbst. Bei VITAGO können Sie ihren Einsatzort aktiv mitbestimmen.

  • Wie läuft Zeitarbeit bei uns ab?

    Bei uns erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag und sind somit Arbeitnehmer der VITAGO Personal GmbH mit allen Rechten und Pflichten. Schon während des Bewerbungsprozesses wird im Detail besprochen, welche Einrichtungen für Sie als Einsatzgebiete in Frage kommen. Unter Berücksichtigung Ihres Wunschdienstplanes wird dann nach passenden Diensten gesucht. Sie erhalten rechtzeitig einen vollständigen Dienstplan. Bei ersten Diensten in einer Einrichtung erhalten Sie eine kurze Einführung und beginnen Ihre eigentliche Tätigkeit beim Kundenunternehmen. Diese wird in Form von Tätigkeitsnachweisen festgehalten, welche Sie uns regelmäßig zukommen lassen. Sobald ein Kalendermonat vorbei ist und alle Tätigkeitsnachweise vollständig übermittelt worden sind, bereiten wir Ihre Lohnabrechnung vor, sodass Sie pünktlich Ihren Lohn erhalten.

  • Was ist der Unterschied zwischen Überlassung und Vermittlung?

    Bei der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit oder auch Personalleasing genannt) sind Sie vollwertiger Arbeitnehmer der VITAGO Personal GmbH. Der monatliche Dienstplan gibt Ihnen den Überblick, wo Sie in der kommenden Zeit bei Kundenunternehmen eingesetzt sein werden. Bei der Personalvermittlung hingegen suchen wir Ihnen einen passenden zukünftigen Arbeitgeber. Für diese Leistung müssen Sie nichts bezahlen.

  • Wozu über Zeitarbeit gehen, wenn ich direkt im Unternehmen anfangen kann?

    Sie haben von Anfang an zwei Möglichkeiten: die Arbeitnehmerüberlassung und die Personalvermittlung. Wenn Sie unsicher sind, welches Unternehmen für Sie das Richtige ist, dann schauen Sie doch im Zuge der Arbeitnehmerüberlassung, ob es Ihnen in einer Einrichtung gefällt oder nicht. Dadurch ersparen Sie sich Enttäuschungen. Denn erst wenn die ersten Tage vorüber sind, erfahren Sie, ob die Abläufe in einer Einrichtung mit Ihren Vorstellungen übereinstimmen. Vielleicht lernen Sie neue Kollegen im Kundenunternehmen kennen und sagen sich im Anschluss, dass Sie hier auf jeden Fall arbeiten möchten. Selbstverständlich haben Sie dann die Möglichkeit, direkt dort als Arbeitnehmer anzufangen. Dazu bringen wir Sie mit dem Kundenunternehmen zusammen und finden für alle Seiten eine passende Lösung – dieser Service ist vollkommen kostenlos für Sie.

  • Muss ich etwas bezahlen, wenn ich übernommen werde?

    Nein, bei der Personalvermittlung übernehmen wir den Prozess des gegenseitigen Kennenlernens. Ihnen entstehen keine Kosten. Sprechen Sie uns gerne diesbezüglich an.

  • Was ist der Unterschied zu anderen Personaldienstleistern?

    Wir nehmen uns Zeit für Sie, auch wenn es einmal länger dauert! Als Team lösen wir nahezu jedes Problem, denn jeder Einzelne ist uns wichtig. Sie haben bei uns feste Ansprechpartner, die Ihnen gerne bei Fragen und Anliegen zur Seite stehen. Wir machen besser möglich! Darüber hinaus freuen wir uns auch auf Sie, wenn Sie Kinder haben sollten. Gestalten Sie ihr Leben mit uns neu!

  • Die Zeitarbeit hat ein schlechtes Image, warum ist das so?

    Die Personaldienstleistungsbranche hatte in der Vergangenheit hin und wieder mit einem negativen Image zu kämpfen. Dies lag an einigen „schwarzen Schafen“, die ihre Mitarbeiter schlecht behandelt haben. Dagegen gehen wir aktiv vor! Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Personaldienstleister angemessen mit Ihnen umgeht, dann melden Sie sich gerne bei uns und wir gehen das Problem gemeinsam an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

  • Zahlen Zeitarbeitsunternehmen schlechter als andere Unternehmen?

    Die Vergütung bei uns ist mindestens genauso gut wie in den Einrichtungen, zumeist sogar besser. Es gab Branchen außerhalb der Pflege, in denen weniger gezahlt wurde. Hier hat der Gesetzgeber mittlerweile eingegriffen, sodass die Mitarbeiter eines Personaldienstleistungsunternehmens nach 9-monatiger Einsatzzeit bei einem Kunden equal pay erhalten. Equal pay bedeutet, dass das Personaldienstleistungsunternehmen den eigenen Mitarbeitern dann mindestens genauso viel zahlen muss, wie einem gleichgestellten Mitarbeiter im Kundenunternehmen.

  • Warum gibt es einen Tarifvertrag?

    In der Personaldienstleistungsbranche gibt es zwei große Verbände von Tarifpartnern: die BAP und der iGZ, bei denen wir Mitglied sind. Damit sind Sie rechtlich abgesichert und haben jederzeit Einblick in Ihre Rechte. Sämtliche Rechte, die der iGZ vereinbart hat, gelten auch für Sie. In der Regel stellen wir unsere Mitarbeiter sogar besser, sodass Sie eine übertarifliche Vergütung sowie höhere prozentuale Zuschläge bei uns erwarten können. Hier der Link zum Tarifvertrag: https://www.ig-zeitarbeit.de/tarife-recht/tarifvertraege

  • Ist es möglich, mir erst einmal Einrichtungen anzuschauen und dann dort direkt als Arbeitnehmer anzufangen?

    Ja, selbstverständlich. Erfahrungsgemäß lernen Sie durch die Arbeitnehmerüberlassung mehrere Einrichtungen kennen und wenn ein Kundenunternehmen Sie besonders anspricht, dann kümmern wir uns darum, dass Sie dort übernommen werden. Dies ist die häufigste Art und Weise, wie wir sowohl Sie als auch unsere Kundenunternehmen glücklich machen.

  • Wie erfolgt die Dienstplangestaltung?

    Wir gestalten Ihren Dienstplan individuell nach Ihren Wünschen. Sie wollen keine Nachtdienste mehr machen? Oder frühes Aufstehen ist nichts für Sie? Sprechen Sie das gerne bei uns an. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

  • Kann es sein, dass ich auch auf Abruf bereit sein muss?

    Erfahrungsgemäß wird dies in den Segmenten, in denen wir für Sie unterwegs sind, nicht der Fall sein. Wir haben in und um Berlin viele Einsatzorte und finden immer eine passende Lösung für Sie.

  • Muss ich lange Anfahrtswege in Kauf nehmen?

    Nein, wir nehmen Rücksicht auf Ihren Wohnort und planen Sie selbstverständlich danach ein. Dabei achten wir darauf, wie Sie den täglichen Weg zur Arbeit antreten. Sowohl mit dem PKW, den ÖPNV als auch mit dem Fahrrad werden Sie keinen längeren Arbeitsweg als eine Stunde haben. Auch dies ist im Bewerbungsprozess noch individuell anpassbar, sodass wir für jeden eine passende Lösung finden.

  • Wonach werden die Einsatzorte bestimmt?

    In Absprache mit Ihnen suchen wir Einrichtungen aus, die für Sie als Einsatzorte in Frage kommen. Wir passen uns Ihnen an und achten streng darauf, diese Absprache einzuhalten!

  • Was passiert mit meinen Stunden, wenn ich mehr als vertraglich vereinbart arbeite?

    Dazu kommt es nur in Ausnahmefällen. Wir erstellen für jeden Mitarbeiter ein Arbeitszeitkonto. Über die Mehrstunden können Sie frei bestimmen. Sie können z.B. Ihren Urlaub verlängern, indem Sie die Mehrstunden als Freizeitausgleich nehmen. Oder Sie sagen uns, dass Sie im nächsten Monat weniger Stunden arbeiten wollen. Gerne können Sie die Stunden auch ansammeln und später überlegen, was sie damit machen möchten. Als letzte Möglichkeit können Sie sich die Mehrstunden auch ausbezahlen lassen. Dies veranlassen wir gerne für Sie. Keine einzige Minute, die Sie gearbeitet haben, geht verloren.

  • Ich suche dauerhaft Arbeit, ist Zeitarbeit das Richtige für mich?

    Selbstverständlich ist Zeitarbeit genauso gut für eine dauerhafte Beschäftigung geeignet wie die Anstellung in einem Kundenunternehmen. Dies ist mittlerweile auch gar nicht mehr unüblich, da die Rahmenbedingungen bei uns zumeist besser sind. Eine höhere Vergütung, eine bessere Work Life Balance, kein Einspringen mehr von einem auf den anderen Tag oder aber auch keine „kurzen Wechsel“ mehr: das bedeutet für Sie mehr Lebensqualität! Wir bieten viele Möglichkeiten, das Arbeiten für Sie so angenehm wie möglich zu machen. Sprechen Sie uns einfach an!

  • Besteht die Möglichkeit, länger in einer Einrichtung zu arbeiten?

    Ja, auch das ist möglich und kommt sogar öfter vor. Dadurch müssen Sie sich nicht jedes Mal aufs Neue auf die jeweilige Einrichtung einstellen. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, wie der Bedarf des Kunden ist. Sollte dieser nur eine Urlaubs- oder Krankheitsvertretung suchen, dann ist der Einsatz sehr wahrscheinlich von begrenzter Dauer. Erfahrungsgemäß greifen diese dann aber gerne auf altbekanntes Personal zurück, sollte es wieder zu einem Personalengpass kommen. In einigen Fällen fragt die Einrichtung auch, ob die Möglichkeit einer Übernahme besteht. Dann setzen wir uns mit Ihnen zusammen und gehen diese Chance gemeinsam an.

  • Was passiert, wenn kein passender Einsatz für mich vorhanden ist?

    Es ist unwahrscheinlich, dass dieser Fall eintritt. Sollte es dennoch mal so sein, dass wir keinen passenden Einsatz für Sie gefunden haben, dann erhalten Sie natürlich weiterhin Ihren vertraglich vereinbarten Lohn. Darauf können Sie zählen! Als Ihr Arbeitgeber sind wir dazu verpflichtet, Ihnen eine adäquate Arbeit zur Verfügung zu stellen.

  • Was passiert, wenn ich krank werde?

    Als Arbeitnehmer bei uns haben Sie alle Rechte und Pflichten eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses. Bei Krankheit erhalten Sie Lohnfortzahlung nach dem Lohnfortzahlungsgesetz. Sie müssen keine Angst haben, dass Sie bei Krankheit keinen Lohn erhalten. Selbstverständlich erwarten wir bei Krankheit eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

  • Wie kann ich mich bewerben?

    Auf unserer Homepage finden Sie alle aktuellen Stellenangebote und können sich mit einem Klick bei uns bewerben: https://vitago-personal.de/stellenangebote/stellenangebote

    Sollten Sie noch unsicher sein, dann kontaktieren Sie uns auch gerne telefonisch unter 030 / 220664110.

  • Sie finden keine passende Stellenanzeige?

    Dann bewerben Sie sich doch initiativ bei uns. Nutzen Sie dazu einfach folgenden Link: (https://vitago-personal.de/stellenangebote/initiativbewerbung)

    Oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an:

    berlin@vitago-personal.de

    Wir freuen uns über ein kurzes Anschreiben und Ihren Lebenslauf!

  • Meine Frage war nicht dabei. Was nun?

    Rufen Sie uns an: 030 / 220664110

    Mailen Sie uns:

    berlin@vitago-personal.de

    Schreiben Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/vitagopersonal/

    Oder kommen Sie einfach auf einen Besuch zu unseren Öffnungszeiten (Mo-Fr 08:30-17:00 Uhr) vorbei:

    Am Treptower Park 75, 12435 Berlin

    Wir freuen uns auf Sie!